Gesangverein 1888 Höringen e.V.

Bleiben Sie gesund... bis wir uns wiedersehen.

95 Jahre sind wahrlich ein Grund zum Feiern. Und auch ein Grund, um die Leistungen eines Menschen zu würdigen. Das tat am Sonntag, 2. Februar, Peter Schulz, ehemaliger Bürgermeister der VG Winnweiler und Sänger im Gesangverein Höringen. Im Namen des Vereins hielt er im Gehrweilerer Sportheim „Zur Datsche“ eine Laudatio auf den Ehrenvorsitzenden Ludwig Denzer, der seinen 95. Geburtstag dort nachfeierte.

Respekt sprach er dem langjährigen 1. Vorsitzenden des Gesangvereins Höringen nicht nur für sein gesamtes Leben, sondern auch für seine bemerkenswerten Verdienste um den Verein aus. Er sei dort nicht nur eine „führende Stimme“ im Bass gewesen, sondern habe als 1. Vorsitzender dem Verein zu zahlreichen Erfolgen verholfen, Veranstaltungen und Jubiläen organisiert und durfte 1987 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz sowie 1988 durch den Bundespräsidenten die Zelterplakette für den Verein in Empfang nehmen. Zurecht wurde er deshalb 1990 zum Ehrenvorsitzenden ernannt und auch nachdem er 2004 als aktiver Sänger im Männerchor ausschied, verfolgte er weiterhin die Entwicklung des Vereins, den sein Sohn Klaus Denzer nun mit der Gründung des gemischten Chores in neue Gewässer gelenkt hat.

„Wir freuen uns sehr, dass Sie sich nach Ihrem relativ schweren Herzinfarkt so rasch erholt haben“, so Schulz dankbar. Selbstverständlich, dass der Verein seinem Ehrenvorsitzenden an diesem Anlass auch ein Ständchen sang. Elke Busch, 2. Vorsitzende, überreichte zudem ein kleines Präsent im Namen der Sängerinnen und Sänger. Die gelungene Überraschung ging sowohl Ludwig Denzer als auch allen anderen Anwesenden nahe.

Terminkalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Geplante Termine

Keine Termine

Besucher

Heute 157

Gestern 182

Woche 339

Monat 4246

Insgesamt 227272

Autoren Login