Gesangverein 1888 Höringen e.V.

... dabei sein um zu erleben!

Bereits zum vierten Mal richteten die Chöre des Gesangvereins Höringen am Sonntag, 17. Dezember, ihr jährliches Adventskonzert aus. Damit stellt das Konzert mittlerweile bereits einen fixen Termin im Jahr dar, auf den die wiederkehrenden Gäste hinfiebern. Wie üblich bildete am 16. Dezember der kleine Weihnachtsmarkt des Gesangvereins im Hof des 1. Vorsitzenden Klaus Denzer den frühzeitigen Auftakt der Veranstaltung. Inmitten der verschiedensten Weihnachtsbäumchen drängten sich zahlreiche Besucher und ließen sich auch durch das verregnete Wetter nicht abschrecken. Neben Glühwein und anderen Getränken gab es als besonderes Schmankerl selbstgemachte Dampfnudeln. Im Rahmen der Veranstaltung fand in diesem Jahr auch das Adventssingen der Großpfarrei Heilig Kreuz Winnweiler statt, bei dem jeder, der Lust hatte, in den Gesang christlicher oder anderer weihnachtlicher Lieder einstimmen konnte. Die Pfarrei veranstaltete zudem eine Tombola, deren Preisträger sich unter anderem über eine von Frau Renate Pfeiffer gebackene Torte oder einen von Klaus Denzer spendierten Christbaum freuen durften. Denzer bedankte sich bei Markus Schreiber, Vorsitzender der Großpfarrei, und Renate Pfeiffer für die Ausrichtung des Adventssingens im Rahmen des Weihnachtsmarktes.

Am Nachmittag des 17. Dezember schloss sich das Konzert der Höringer Chöre im festlich geschmückten Höringer Bürgerhaus an. Die Veranstaltung hatte wegen Renovierungsarbeiten des Gebäudes bis zuletzt auf der Kippe gestanden und der Verein zeigte sich erleichtert, dass alles nun doch rechtzeitig zum Wochenende fertig geworden war, wozu die Höringer Bürger mit tatkräftiger Unterstützung beigetragen hatten. Mit etlichen Lichtern hatten es die SängerInnen des Gesangvereins zudem geschafft, eine festlich-gemütliche Atmosphäre zu schaffen, die das Publikum weihnachtlich einstimmte.

Multilingual und vielseitig zeigte sich das Spektrum der Weihnachtslieder, die der gemischte Chor Hörmonists zum Besten gab. Von Deutsch über Denglisch, Spanisch und Französisch, von traditionellen bis hin zu beschwingt-modernen Kompositionen – für jedes Ohr war etwas Passendes dabei. Besonders berührte die Gäste vor allem das traditionell französische Stück "Minuit Crétiens" sowie "Weihnacht, frohe Weihnacht" nach einer bekannten Melodie aus "Drei Nüsse für Aschenbrödel". Das Männerensemble Phönix bediente insbesondere Liebhaber traditionellen Liedguts, kreierte mit den getragenen "Der Weihnachtsstern" und "Dir, Herr, woll‘n wir singen" eine besinnliche, ruhige Atmosphäre und brachte mit der "Petersburger Schlittenfahrt" die Zuschauer zum Mitklatschen. Die musikalischen Beiträge wurden durch zwei Gedichtbeiträge von Alexandra Busch und Renate Pfeiffer ergänzt. Letztere fand mit ihren Gedanken zum Thema "Probleme beim Beschenken", treffend lyrisch in Pfälzer Mundart zusammengefasst, großen Anklang beim Publikum. Auch bot das Konzert Platz für solistische Beiträge von Bodo Wagenblatt-Spies und Conny Schwarz und auch der Vereinsnachwuchs konnte seine musikalischen Fortschritte zeigen. So trugen Lena Willenbacher und Leah Vandeveer instrumental die Stücke "Jingle Bells" und "Stille Nacht" mit Klavier und Klarinette vor. Besonders in die Herzen der Zuschauer sangen sich "Die kleinen Eichhörnchen", der stetig wachsende Kinderchor des Gesangvereins Höringen, der bereits seit Oktober fleißig geprobt hatte, um die Höringer Chöre bei drei Liedern zu unterstützen.

Der 1. Vorsitzende hob die gut funktionierende Gemeinschaft und den außergewöhnlichen Zusammenhalt innerhalb des Vereins positiv hervor und bedankte sich bei Chorleiterin Melania Popescu, Pianist Victor Portnoy, den beiden Moderatorinnen sowie den tatkräftigen HelferInnen, die unter anderem dem Bürgerhaus zu festlichem Glanz verholfen hatten. Für den Gesangverein Höringern stellte das Konzert die letzte Veranstaltung dieses Jahres dar. Im nächsten Jahr stehen vor allem Proben für das nächste Highlight, das gemeinsame Konzert mit dem Kammerorchester der Jungen Philharmonie Köln am 20. Oktober 2018 an.

Terminkalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Geplante Termine

24 Nov 2018;
00:00
Chorwochenende 2018
02 Dez 2018;
16:00 Uhr
Kulturmarkt Kaiserslautern
15 Dez 2018;
13:30 Uhr
Weihnachtsmarkt mit Adventssingen
12 Jan 2019;
09:00 16:00 Uhr
Seminar "Entspannt singen - Singen entspannt II"
01 Mär 2019;
00:00
Qualifizierung für Vereinsführungskräfte
09 Mär 2019;
20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 2019
06 Apr 2019;
14:00 17:00 Uhr
Chorverbandstag
15 Jun 2019;
19:30 Uhr
"Sing2gether"
31 Aug 2019;
00:00
„Rheinland-Pfalz singt!“
08 Okt 2019;
19:30 Uhr
Zwiebelfest in Stahlberg

Besucher

Heute 20

Gestern 220

Monat 2500

Insgesamt 48296

Autoren Login