Gesangverein 1888 Höringen e.V.

Bleiben Sie gesund... bis wir uns wiedersehen.

Nach den rapide ansteigenden Corona-Infektionszahlen war der Gesangverein Höringen gezwungen, die für den 21. Oktober geplante Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Auf der Agenda standen in diesem Jahr auch Neuwahlen der Vorstandschaft. Bis die Krise für den Verein ausgesessen ist, bleibt vorerst die aktuelle Vorstandschaft, bestehend aus Klaus Denzer (1. Vorsitzender), Elke Busch (stellvertretende Vorsitzende), Theresa Schweden (Schriftführerin), Jürgen Busch (Kassenwart) und Alexandra Hener (Gleichstellungsbeauftragte), im Amt. Der Aufschub der Wahlen wurde dem Verein auch vom Amtsgericht abgesegnet: Besondere Umstände erfordern eine gewisse Flexibilität.

Nachdem seit dem 2. November erneut massive Einschränkungen im öffentlichen Raum gelten, müssen nun auch die „Hörmonists“ den Chorprobenbetrieb bis auf Weiteres einstellen. Seit Sommer hatte der Chor mit reduzierter Teilnehmerzahl wieder konstant geprobt. Als Hygieneverantwortlicher sorgte Bodo Wagenblatt-Spies dafür, dass bei den Chorproben das jeweils gültige Hygienekonzept korrekt umgesetzt wurde.

Trotz regelmäßiger Singstunden und stetig wachsendem Repertoire stellt die Pandemie den Verein vor große Herausforderungen: Wie kann man einen Probenbetrieb für eine größere Teilnehmerzahl gewährleisten? Wie schafft man es, die sozialen Aspekte des Vereins aufrechtzuerhalten und die Mitglieder zu motivieren, wenn Konzerte, Stammtische und andere Veranstaltungen entfallen?

Zu diesen abgesagten Veranstaltungen zählen in diesem Jahr auch das geplante Jahreskonzert im Festhaus Winnweiler, der Weihnachtsmarkt in „Denzers Hof“ und das beliebte Adventskonzert. „Zurzeit denken wir über alternative Möglichkeiten nach, den Mitgliedern eine Plattform für Chorgesang und Austausch zu bieten“, so Klaus Denzer, 1. Vorsitzender. Virtuelle Chorproben und Stammtische wurden auch von anderen Chören bereits erfolgreich etabliert. „Eins steht fest“, resümiert Denzer, „Wir sind nicht weg. Es gibt uns – wenn auch aktuell etwas ruhiger als sonst.“ Um dafür zu sorgen, dass sich daran nichts ändert, bleibt der Verein weiterhin kreativ und optimistisch.

Terminkalender

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Geplante Termine

Keine Termine

Besucher

Heute 158

Gestern 178

Monat 654

Insgesamt 198108

Autoren Login